Visitorcounter  

Heute0
Gestern11
Woche11
Monat75
Insgesamt182599

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

   

Alexas Schlemmereien

Cookbook

Gefüllte Dinkelpfannkuchen 4 Portionen

Kochen -Sattmacher in der Überzahl

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezeptdetails

  • ( 5 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Gefüllte Dinkelpfannkuchen 4 Portionen

Zutatenliste

Teig:
2 Eier
150 ml Milch 0,3%
125 g Dinkelmehl selbstgemahlen
1/2 Tl Backpulver
1 Prise Salz

Füllung:
1/2 Stange Porree (kommt ein bischen auf die Größe an )
2 Tl Oel (evt. vom WE abziehen)
1 Pck Schinkenwürfel light (2%) Optional
Salz und Pfeffer
45 g Creme Fine 7%
2 Tl Stärke
50 g Frischkäse selbstgemacht oder 0,2%
3-4 El Milch 0,3% optional
Soße zum Uberbacken
80 ml Milch
50 g Frischkäse(s.o.)
1 Ei
Salz,Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Pfannekuchenteig herstellen und in einer 26 Pfanne abbacken so erhaltet ihr 4 Pfannekuchen
Den Porree kleinschneiden und in der Pfanne/Topf mit dem Oel andünsten,die Schikenwürfel dazugeben,dann das Ganze mit der Creme Fine ablöschen und mit der angerührten Stärke abbinden.Von der Herdplatte nehmen und den Frischkäse unterrühren.Evt mit der Milch etwas verdünnen aber nicht zu flüssig machen da es ja eine Füllung werden soll!
Nun gebt ihr 1-3 El auf jeweils einen Pfannkuchen, rollt ihn dann einund legt ihn in eine Auflaufform.Die anderen ebenso verarbeiten.
Für die Soße die Milch erwärmen und den Frischkäse einrühren,nicht zu heiß werden lassen da der Käse sonst gerinnt und ausflockt.zum Schluß rührt ihr vorsichtig in die lauwarme Masse das verschlagene Ei.Ihrkönnt noch geriebenen Käse dazugeben aber den dann auch vom WE abziehen.
Die Soße über die Pfannkuchen schütten und das Ganze bei 140° im Backofen ca 15 Min abbacken.

Rezeptdetails

  •  
  • Kosten
  • Vegetarisch
    Ja
  • Portionen
    0
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    12. September 2015
  • Gelesen
    2394

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.
   
© Alexas-Schlemmereien.de