Visitorcounter  

Heute3
Gestern16
Woche3
Monat630
Insgesamt157219

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

   

Alexas Schlemmereien

Cookbook

Traubenkuchen SCHMECKT WARM UND KALT

Backen - Hauptsache WW tauglich

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

Teig:
80 g Haferflockenmehl
30 g selbstgemahlener Dinkel-oder Weizengries
50 g Butter
25 g selbstgemachtes Apfelmus
40 g Sucolin oder ein anderer Zuckerersatzstoff
  1    Eigelb
1 Prise Salz
1 Pck Vanilleback
 
Belag:
250 g kleine grüne Weintrauben (ohne Kerne)
 75 g saure Sahne (10 % Fett)
175 g selbstgemachter Frischkäse
1 Ei
30 g Sucolin
1Pck Vanilleback

Zubereitung

Teig
Butter, Ei , Apfelmus, Vanilleback und Zucker mit einander vermixen.
Mehl und Gries untermengen ,den Teig in eine Folie geben und 1Std in den Kühlschrank legen-nach der Kühlzeit noch soviel Haferflockenmehl unterkneten bis er nicht mehr klebt. Die Form mit dem Teig auskleiden, mit einer Gabel mehrmals einstechen .
  – Das Backpapier auf den Teig legen. Die Form mit getrockneten Hülsenfrüchten füllen, den Boden im Ofen (Mitte) etwa 10 Min. vorbacken. Die Form herausnehmen, das Backpapier und die Hülsenfrüchte entfernen. Den Teigboden mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und nochmals 5 Min. backen.
Belag
Die Trauben gründlich waschen, gut abtropfen lassen und abzupfen. Den vorgebackenen Teigboden gleichmäßig damit belegen. Die saure Sahne, den Frischkäse das Ei, das Sucolin und das Vanilleback gut miteinander verrühren und gleichmäßig über die Trauben verteilen. Bei 200° (Umluft 180°) im Ofen (Mitte) etwa 35 Min. backen.

 

Rezeptdetails

  •  
  • Kosten
  • Vegetarisch
    Ja
  • Portionen
    0
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    19. März 2015
  • Gelesen
    931

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.
   
© Alexas-Schlemmereien.de