Schlemmereien  

   

Visitorcounter  

Heute13
Gestern14
Woche13
Monat85
Insgesamt180018

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

   

Alexas Schlemmereien

Cookbook

Rhabarber/Erdbeermousse

Sattmacher Leckerschmecker 2017

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Rhabarber/Erdbeermousse
2 Portionen

Zutatenliste

150 g Rhabarber
3 Blatt weiße Gelatine
150 g Erdbeeren
3 EL Erythrit
2 EL Vanillesirup zuckerfrei
1/2 Vanillestange
80 g Quark-joghurt
50 g Magerquark
1 EL Zitronensaft
2 EL Puderzucker aus Erythrit
1 Eiweiß

Zubereitung

Den Rhabarber waschen, putzen und mit einem Sparschäler schälen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
In einer Schüssel die Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen.
Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Rhabarber, Erdbeeren und Erythrit in einen Topf geben, den Sirup dazugießen und aufkochen. Bei schwacher Hitze garen bis alles musig ist, beiseitestellen und etwas auskühlen lassen. Die Gelatine ausdrücken, nach und nach unter die lauwarme Rhabarbermischung rühren. Unter gelegentlichem Umrühren erkalten lassen.
Inzwischen die Vanillestange längs halbieren und das Mark mit einem Messerrücken herauskratzen. In eine Schüssel geben und mit Joghurt, Quark, Zitronensaftsaft und 1 EL Puderzucker zu einer glatten Crème rühren.
Das Eiweiß mit 1 EL Puderzucker zu steifem, aber nicht schnittfestem Schnee schlagen. Sobald die Rhabarbermasse zu gelieren beginnt, die Joghurt-Mischung und den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Mousse in Dessertschalen füllen und mindestens 3 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

Rezeptdetails

  •  
  • Kosten
  • Vegetarisch
    Ja
  • Portionen
    0
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    1538

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.
   
© Alexas-Schlemmereien.de