Schlemmereien  

   

Visitorcounter  

Heute0
Gestern25
Woche25
Monat254
Insgesamt175675

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

   

Alexas Schlemmereien

Cookbook

Pflaumen-Bananen-Chutney

Vorräte... Lust im Glas (Sama und Zählen)

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Pflaumen-Bananen-Chutney

Zutatenliste

 1 kg Pflaumen, entsteint gewogen
300 g Banane(n) - Fruchtfleisch
200 g Sucolin
15 ml Apfelessig
150 ml Essig, (Rotweinessig)
2 TL Salz
600 g Zwiebel(n), vorbereitet gewogen
1 Stück Ingwer, gut walnussgroß oder
1 Tl gem.Ingwer wenn kein frischer vorhanden
3-4 Knoblauchzehen
2 EL Currypulver
1 EL Kurkuma
2 Chilischote(n), rote o.grün
1/2 TL Zimt
1 Teil/e Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Die entsteinten Pflaumen vierteln. Die Bananen in dünne Scheiben schneiden, ebenso die Chilischote. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden oder durch eine Presse drücken.
Alles mit den restlichen Zutaten in einem großen Topf vermischen und etwas durchziehen lassen.
Die Masse zum Kochen bringen und ca. 50 min erst auf größerer, dann auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. In der zweiten Hälfte der Kochzeit öfter mal umrühren, da die Masse sonst leicht anhängt.
Heiß in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.

Rezeptdetails

  •  
  • Kosten
  • Vegetarisch
    Ja
  • Portionen
    0
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    2078

Notizen

Das Chutney sollte bis zum Genuss einige Wochen durchziehen, schmeckt aber auch frisch schon lecker zu Gegrilltem.
Geht auch super mit Mirabellen!!!

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.
   
© Alexas-Schlemmereien.de